ZEHNTAUSENDGRAD: Data Driven Video Marketing

Data Driven Video Marketing Datenbasierte Kreation Filmproduktion Imagefilm Augsburg datenbasierte Produktion

Neu im Leistungsportfolio: Datenbasierte Kreation.

2019 startet für ZEHNTAUSENDGRAD nicht nur mit großen Kunden, aufregenden Projekten und neuen Mitarbeitern

…sondern auch mit einer weiteren mega Ankündigung:

Ab diesem Jahr erweitern wir unser Leistungsportfolio für euch und kümmern uns ab sofort nicht nur um den passenden Video-Content, sondern auch um die datenbasierte Konzipierung, Vermarktung und Distribution mittels Data Driven Video Marketing.

Nice! But … what?

Data Driven Video Marketing, also die datenbasierte Kreation, ist eine Form der Auswertung und Verwendung von nutzergenerierten Online-Daten.

Das Nutzungsverhalten von Usern hilft uns, Videos in Zukunft immer personalisierter und zielgruppenorientierter zu gestalten. Somit können wir individuell relevante Themen für den jeweiligen Nutzer identifizieren und Projekte dahingehend darauf abstimmen.

Reduzierung von Werbekosten

Früher waren die Kosten für die Verbreitung eines Videos starr und hoch. Sie sind immer gleichgeblieben, egal wie gut oder schlecht ein Spot von den Zuschauern aufgenommen wurde. Durch die Dynamiken der Social Media Welt ändert sich das jetzt: je besser eine Video-Kreation beim jeweiligen User ankommt, desto geringer sind am Ende die Distributionskosten, denn durch Likes und Shares verbreiten sich die Inhalte in Sozialen Netzwerken so gut wie von selbst.

Die virale Verbreitung des Contents setzt aber auch ansprechende und emotional aufgeladene Videos voraus, die den Zuschauern in jeder Sekunde einen Mehrwert bieten und sie unterhalten. Langweilige Werbemonologe oder klassische Imagefilme mit platten Sprüchen können nicht länger überzeugen.

90 Prozent aller Kaufentscheidungen werden durch visuelle Faktoren beeinflusst. Unternehmen, die zögern und meinen, noch abwarten zu können, riskieren ihre Marktposition.“

Eine aktuelle Studie von Microsoft zeigt, dass nur 20% der mittelständischen Unternehmen in Deutschland bisher Wert auf Social Media Kommunikation und eine damit verbundene Datenauswertung legen. Das ist eine erschreckend geringe Anzahl, wenn man bedenkt, dass die Wichtigkeit und Wirksamkeit von Video Kommunikation unbestritten ist. Weltweit werden täglich alleine eine Milliarde Stunden YouTube Clips angeschaut.

Dennoch geben viele Unternehmen Produktionen in Auftrag, ohne vorher zu prüfen auf was Kunden positiv reagieren, was sie erwarten oder wie lange sie ein Video ansehen möchten.

In einem Wettbewerb, in dem die Aufmerksamkeit der User so hart umkämpft ist, ist eine Kommunikationsstrategie ohne Erfolgsmessung oder Zielgruppenorientierung, drastisch ausgedrückt, untauglich.

„Wir müssen alle lernen, Daten nicht nur zu generieren, sondern sie auch zu analysieren und daraus Handlungsstränge bis hin zu neuen Geschäftsmodellen abzuleiten.“

Die (ex) BMW-Markenchefin Hildegard Wortmann bringt es auf den Punkt. Genau diesen Schritt übernehmen unsere Spezialisten bei ZEHNTAUSENDGRAD ab diesem Jahr für euch: wir werten User-Daten für euch aus und leiten daraus eine passende Kreativstrategie für euren gewünschten Video-Content ab.

Mit dieser neuen taktischen Vorgehensweise haben Kunden nun die Möglichkeit, in uns einen Partner zu finden, der alle wichtigen Schritte in einer Video-Kampagne übernimmt. Denn wir kümmern uns neben der eigentlichen Produktion auch um das Kampagnen Management und die Verbreitung auf den verschiedenen Plattformen. Auch hier gibt es einige Regeln in Hinblick auf das Format, die Dauer und den textlichen Anteil zu beachten.

Our process:

1. Audience Reasearch:
Wir analysieren das Nutzungsverhaltens der User auf sozialen Plattformen und anderen digitalen Kanälen. Anschließend entwickeln wir eine passende Kreativ-Strategie zugeschnitten auf die analysierte Zielgruppe.

2. Strategy Set-up:
Vor der eigentlichen kreativen Produktion legen wir eine Vermarktungsstrategie, die konkreten Zielgruppen und die KPI’s fest (*KPI’s = Key Performance Indicators. Das sind Kennzahlen, durch welchen die Effektivität von Aktivitäten eines Unternehmens gemessen werden).

3. Media Planning:
Basierend auf den generierten Daten, der Zusammensetzung des Publikums und der ausgearbeiteten Strategie erstellen wir einen auf euer Budget abgestimmten Medien-Plan, für welchen wir ein dementsprechend optimales Format empfehlen.

4. Creative & Efficient Production:
Wir nutzen die Erkenntnisse der Audience Research, um Konzept-Ideen für ansprechende, auf das Publikum und die Plattform zugeschnittene Videos zu entwickeln. Dann produzieren wir die Werbespots in verschiedenen Variationen, um sicherzustellen, dass die Formate für unterschiedliche Plattformen geeignet sind und bestmöglich in euren Medien-Plan passen. Durch die Datenanalyse ist es uns möglich mit Hilfe von A/B-Tests eine kontinuierliche Optimierung zu gewährleisten.

Die Video- und Content Produktion basiert immer auf der zuvor erarbeiteten optimalen Strategie.

5. Optimized Publishing:
Wir übernehmen im Anschluss auch das unmittelbare Veröffentlichen des erarbeiteten Contents auf allen relevanten Plattformen und Channels.

6. Campaign Management:
Durch das Untersuchen von Verhalten und Nutzung der verschiedenen Zielgruppenpools optimieren wir die Kampagne kontinuierlich.

7. Reporting:
Letztendlich berichten wir natürlich über unsere gewonnenen Einblicke und geben Empfehlungen basierend auf den generierten Informationen. Ebenso übergeben wir die im Verlauf der Kampagne gewonnenen Zielgruppenpools.

Wenn Ihr Interesse an erfolgreichem, Performance orientiertem Video-Content habt, kontaktiert uns! Ansonsten schaut auf jeden Fall auf unserer Website vorbei, um noch mehr zu unserer Arbeit und über aktuelle Projekte zu erfahren!

6 VIDEO IDEEN FÜR IHR INSTAGRAM MARKETING

Performance, Marketing, SEO, Instagram, IGTV, Filmproduktion, Werbeagentur

In unserem Blog-Beitrag zu INSTAGRAM-TV: DER VERTIKALE WAHNSINN haben wir den Video-Streaming-Dienst von Instagram vorgestellt. Bei IGTV müssen Videos nicht mehr kurz, prägnant und möglichst ohne Ton funktionieren, denn es lassen sich bis zu 60 Minuten lange Geschichten erzählen.

Mit den folgenden 6 Video-Content-Ideen könnt Ihr mit eurem IGTV Kanal 2019 so richtig durchstarten 


1.  Erklärvideos

Anders als bei den Step-by-Step-Anleitungen stehen hier die Sachverhalte stärker im Fokus. So können Informationen zum Unternehmen oder anderen komplexeren Themen an die Konsumenten herangetragen werden, wie etwa Herstellungsverfahren, Familientradition und Umweltschutz.

2. Step-by-Step-Anleitungen

Ein spannendes Anwendungsszenario, gerade im Bereich DIY-Marken oder für den Lebensmittelhandel jeglicher Art. Bei bis zu 60 Minuten Länge sind auch komplette Koch- oder Bastelshows umsetzbar.

3. Interviews

Marken können Influencer oder andere für die Zielgruppe interessante Persönlichkeiten interviewen. Dürfen die Follower dafür Fragen einreichen, fühlen sich diese stärker einbezogen.

4. Produktvorstellung

Neue Produkte oder Verpackungen sind sehr einladende Videoinhalte. Durch die Einbindung eines Call-to-Action, ähnlich wie in den Instagram Stories, ergibt sich eine zusätzliche Vertriebsmöglichkeit. Exklusive Einblicke in kommende Produkte machen Produktvideos besonders interessant.

5. Feedback-Runde

Sie sind sich unsicher, wie gut ein Produkt bei der Zielgruppe ankommt? Marken können bei Produktvideos noch einen Schritt weitergehen und direktes Feedback von den Nutzern einfordern. So wird die Zielgruppe Teil der Entwicklung und kann gleichzeitig ein stärkeres Zugehörigkeitsgefühl zur Marke aufbauen.

6. Content-Kanal

Nutzer gelangen über den IGTV-Button eines Instagramprofils direkt zum dazugehörigen IGTV-Channel. Aus diesem Grund sollten Marken die generelle Nutzung von IGTV als Content-Kanal nicht unterschätzen. Ist ein Video der aktuellen Werbe- oder Produktkampagne hinterlegt, ist der Nutzer gleich informiert und kann den Inhalt wiederum mit Freunden teilen. Vor allem die Vorstellung neuer Produkte mithilfe von IGTV ist ein spannendes Thema, da für die Marke ersichtlich ist, wie viele Aufrufe ein Video generiert hat, ebenso wie Likes und Kommentare.

 

Was genau der eigenen Zielgruppe gefällt, können wir für Sie herausfinden. Die Anzahl der Aufrufe eines Videos, die Likes und Kommentare sind gute Indikatoren dafür, wie Videos bei der Community ankommen.

Durch IGTV sind die Endkonsumenten Teil eines längeren und tiefergehenden Seherlebnisses. Die Aussichten für Marken aber auch Influencer, dass ihre Botschaften empfangen und verstanden werden, sind entsprechend hoch.

Sie haben die Möglichkeit mit ZEHNTAUSENDGRAD einen Partner zu finden, der zum einen die Zielgruppe auswerten kann und daraufhin eine datenbasierte Kreation erstellt. Das wars aber noch nicht, ZEHNTAUSENDGRAD kümmert sich auch um das Kampagnenmanagement und die Steuerung im Bereich Social Media und Search.

Euch soll jemand unter die Arme greifen, um Facebook, Instagram und Co. mit coolen Inhalten zu füllen? Dann meldet euch bei uns – ZEHNTAUSENDGRAD ist spezialisiert auf die Planung und Produktion von Social Media Kampagnen und Inhalten. Wir freuen uns auf euren Kontakt.