6 VIDEO IDEEN FÜR IHR INSTAGRAM MARKETING

Performance, Marketing, SEO, Instagram, IGTV, Filmproduktion, Werbeagentur

In unserem Blog-Beitrag zu INSTAGRAM-TV: DER VERTIKALE WAHNSINN haben wir den Video-Streaming-Dienst von Instagram vorgestellt. Bei IGTV müssen Videos nicht mehr kurz, prägnant und möglichst ohne Ton funktionieren, denn es lassen sich bis zu 60 Minuten lange Geschichten erzählen.

Mit den folgenden 6 Video-Content-Ideen könnt Ihr mit eurem IGTV Kanal 2019 so richtig durchstarten 


1.  Erklärvideos

Anders als bei den Step-by-Step-Anleitungen stehen hier die Sachverhalte stärker im Fokus. So können Informationen zum Unternehmen oder anderen komplexeren Themen an die Konsumenten herangetragen werden, wie etwa Herstellungsverfahren, Familientradition und Umweltschutz.

2. Step-by-Step-Anleitungen

Ein spannendes Anwendungsszenario, gerade im Bereich DIY-Marken oder für den Lebensmittelhandel jeglicher Art. Bei bis zu 60 Minuten Länge sind auch komplette Koch- oder Bastelshows umsetzbar.

3. Interviews

Marken können Influencer oder andere für die Zielgruppe interessante Persönlichkeiten interviewen. Dürfen die Follower dafür Fragen einreichen, fühlen sich diese stärker einbezogen.

4. Produktvorstellung

Neue Produkte oder Verpackungen sind sehr einladende Videoinhalte. Durch die Einbindung eines Call-to-Action, ähnlich wie in den Instagram Stories, ergibt sich eine zusätzliche Vertriebsmöglichkeit. Exklusive Einblicke in kommende Produkte machen Produktvideos besonders interessant.

5. Feedback-Runde

Sie sind sich unsicher, wie gut ein Produkt bei der Zielgruppe ankommt? Marken können bei Produktvideos noch einen Schritt weitergehen und direktes Feedback von den Nutzern einfordern. So wird die Zielgruppe Teil der Entwicklung und kann gleichzeitig ein stärkeres Zugehörigkeitsgefühl zur Marke aufbauen.

6. Content-Kanal

Nutzer gelangen über den IGTV-Button eines Instagramprofils direkt zum dazugehörigen IGTV-Channel. Aus diesem Grund sollten Marken die generelle Nutzung von IGTV als Content-Kanal nicht unterschätzen. Ist ein Video der aktuellen Werbe- oder Produktkampagne hinterlegt, ist der Nutzer gleich informiert und kann den Inhalt wiederum mit Freunden teilen. Vor allem die Vorstellung neuer Produkte mithilfe von IGTV ist ein spannendes Thema, da für die Marke ersichtlich ist, wie viele Aufrufe ein Video generiert hat, ebenso wie Likes und Kommentare.

 

Was genau der eigenen Zielgruppe gefällt, können wir für Sie herausfinden. Die Anzahl der Aufrufe eines Videos, die Likes und Kommentare sind gute Indikatoren dafür, wie Videos bei der Community ankommen.

Durch IGTV sind die Endkonsumenten Teil eines längeren und tiefergehenden Seherlebnisses. Die Aussichten für Marken aber auch Influencer, dass ihre Botschaften empfangen und verstanden werden, sind entsprechend hoch.

Sie haben die Möglichkeit mit ZEHNTAUSENDGRAD einen Partner zu finden, der zum einen die Zielgruppe auswerten kann und daraufhin eine datenbasierte Kreation erstellt. Das wars aber noch nicht, ZEHNTAUSENDGRAD kümmert sich auch um das Kampagnenmanagement und die Steuerung im Bereich Social Media und Search.

Euch soll jemand unter die Arme greifen, um Facebook, Instagram und Co. mit coolen Inhalten zu füllen? Dann meldet euch bei uns – ZEHNTAUSENDGRAD ist spezialisiert auf die Planung und Produktion von Social Media Kampagnen und Inhalten. Wir freuen uns auf euren Kontakt.

Instagram-TV: Der vertikale Wahnsinn

Lange wurde spekuliert, jetzt ist klar: Das zu Facebook gehörende soziale Netzwerk veröffentlicht mit Instagram-TV einen eigenen Video-Streaming-Dienst und sagt YouTube & Co. damit den Kampf an. Wieso der Erfolg der App nicht aufzuhalten ist und wieso dies für Werbetreibende eine ausgezeichnete Nachricht ist, verrät euch ZEHNTAUSENDGRAD.

Alles in einer App

Mit der neuen App IGTV (kurz für Instagram-TV) startet Instagram einen eigenen Video-Streaming-Dienst. Ab jetzt ist es möglich, ein bis zu 60 Minuten langes Videos auf Instagram hochzuladen – vorher war bei 15 Sekunden (!) Ende. Das bedeutet, dass ihr in Zukunft in keine andere App wechseln müsst, wenn ihr euch ein längeres Video ansehen wollt. Dies ist nicht zuletzt dem Erfolg der Stories zu verdanken, die dank Influencer und Co. immer wichtiger geworden sind.

Eine Milliarde Nutzer

Vor allem Marketingverantwortliche sollten jetzt ihre Ohren spitzen, denn für Firmen bedeutet dies noch bessere Möglichkeiten im Bereich Video Content und Werbung. Imagefilme, Produktvideos & Co. könnt ihr jetzt direkt in Instagram einbinden. Bisher war meist nur ein Verweis auf die eigene Website oder eine andere Videoplattform möglich. Für User ist das optimal, denn jeder weiß, wie träge diese sind, wenn es darum geht, den Kanal zu wechseln. Und dass Instagram einer der heißesten Marketinginstrumente ist, sollte jedem Werbe- und Agenturverantwortlichen nicht entgangen sein. Mit einer Milliarde aktiven Nutzern monatlich, können Marken ihre Reichweite hier erheblich erhöhen.

Videos für Smartphone-User

Instagram richtet sich bei seinen eingebetteten Videos vor allem an die mobilen User. Das bedeutet, dass neue Videos, genau wie in den Stories, vor allem vertikal produziert werden. Das Smartphone muss nicht gedreht und das Video kann trotzdem im Vollformat angeschaut werden. Diese Videos müssen selbstverständlich entsprechend produziert werden.

ZEHNTAUSENDGRAD weiß wie es geht. Wir entwickeln ein Konzept, welches eure Inhalte im hochformatigen Video perfekt in Szene setzt. Wer also einer der ersten mit entsprechendem Content sein will, sollte jetzt schnell handeln. Kontaktiert uns, wir unterstützen euch gerne mit Idee, Konzept, Produktion und Verbreitung.