ZEHNTAUSENDGRAD produziert Werbespot für THOMSIT

Werbespot, Imagefilm, Augsburg, Videoproduktion, Filmproduktion Werbeagentur, Thomsit, PCI

Emotional geladen und fachbezogen– Wir bei ZEHNTAUSENGRAD haben einen ultimativen Werbespot in der Messehalle Augsburg gedreht und die fachliche Kompetenz von THOMSIT mit dem Thema Tanzen verbunden.

THOMSIT gehört zur PCI Gruppe (BASF) und vertreibt verschiedenste Produkte rund um das Thema Bodenverlegen. Zu ihrem Portfolio gehört, neben diesen Fachartikeln, auch eine funktionale Workfashion-Linie, die wir in einem eigens konzipierten Werbespot durch Tanzchoreographien präsentieren.

Mit der Dynamik des Tanzens können wir durch Parallelen zur handwerklichen Arbeit die Strapazierbarkeit der Bekleidung darstellen. Gleichzeitig erzeugen wir einen emotionalen Bezug, der den Zuschauer catcht.

Werbespot, Imagefilm, Augsburg, Videoproduktion, Filmproduktion Werbeagentur, Thomsit, PCI

Der Spot wurde im Rahmen eines Relaunches produziert und ist seitdem die erste Veröffentlichung von THOMSIT.

Für diesen besonderen Anlass haben wir sowohl das Konzept und das Storyboard erstellt, als auch die Preproduktion, Planung und das Location Scouting übernommen. Unser Team hat natürlich auch den Dreh begleitet und durchgeführt, sowie das fertige Video geliefert. Um beste Ergebnisse und eine hohe Qualität zu garantieren drehten wir mit einer ARRI Alexa, einer High-End Motion Picture Camera.

Werbespot, Imagefilm, Augsburg, Videoproduktion, Filmproduktion Werbeagentur, Thomsit, PCI

Wie es hinter und neben der Kamera aussah, seht ihr in unserem Making-of-Video:

Und unsere Kunden THOMSIT waren von der Idee und Umsetzung mehr als begeistert:

„Danke an ZEHNTAUSENDGRAD für dieses super Video!!! Eine tolle kreative Truppe!! Kann man nur empfehlen“

Wenn ihr euch selbst davon überzeugen wollt, dann schaut einfach mal rein. Hier sehr ihr unseren fertigen Workfashion-Werbespot:

Habt ihr Fragen zu diesem oder eurem eigenen Projekt? Wir stehen euch gerne mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem findet ihr weitere Videoproduktionen und ZEHNTAUSENDGRAD-Projekte auf unserer Website.

ZEHNTAUSENDGRAD x Social Media Marketing

Social Media Marketing: Be Social!

Wusstest du, dass alleine in Deutschland bereits 3,7 Millionen Personen täglich die Plattform Instagram nutzen? Bei Facebook sind es sogar ganze 13 Millionen aktive Nutzer am Tag!

Mittlerweile sind Social Media Plattformen aber nicht mehr nur für Privatpersonen interessant. Die internationale „Social Barometer Report“ Umfrage konnte zeigen: Soziale Medien stellen auch eine entscheidende und wettbewerbsrelevante Plattform für Unternehmen der ganzen Welt dar.

„Durch geringe Kosten und eine hohe potenzielle Reichweite eignet sich Social Media Marketing für Unternehmen jeder Größe.“

Potenzielle Kunden, die in sozialen Netzwerken unterwegs sind, konsumieren Medieninhalte, suchen nach Informationen, fällen Kaufentscheidungen und unterstützen ihre Lieblingsmarken durch Likes, Shares und Kommentare. Man sieht also deutlich: die Nutzung von sozialen Netzwerken ist schon lange keine private Spielerei zur reinen Unterhaltung mehr. Sie bietet vielfältige Möglichkeiten zum Aufbau der Markenbekanntheit und zur Steigerung der Reichweite. Durch geringe Kosten und eine hohe potenzielle Reichweite eignet sich Social Media Marketing für Unternehmen jeder Größe.

Durch die wachsende Beliebtheit von Sozialen Netzwerken als Distributions-Plattform für Firmen, entwickeln sich auch ihre marketingrelevanten Funktionen immer weiter. Vor kurzem haben wir euch IGTV vorgestellt, dort ist es möglich, bis zu 60 Minuten lange Videos hochzuladen. Durch dieses Feature ergeben sich für Firmen ganz neue Möglichkeiten der Informationsverbreitung. Videos dieser Länge müssen aber auch gekonnt gefüllt werden. Mehr Tipps und Video-Content-Ideen findet ihr auch in unserem Blogbeitrag 6 Video Ideen für Ihr Instagram Marketing.

„Im Marketing geht es nicht mehr um das, was Sie herstellen, sondern um die Geschichte, die Sie erzählen.“

Wir bei ZEHNTAUSENDGRAD haben uns auf emotionsgeladenen Video-Content spezialisiert und übernehmen außerdem auch die umfangreiche Planung des Social Media Marketings, sowie die Content-Produktion und Betreuung der Social-Media-Kanäle. Das kann ja jeder?

Tja, ganz so leicht ist das auch wieder nicht, denn um eine brauchbare Social-Media-Strategie zu entwickeln sollte man eine passende Zielgruppe definieren und einen geeigneten Kanal wählen. Außerdem beinhaltet das Social Web ganz eigene Kommunikationsstrategien, sodass der klassische Werbemonolog in der Regel eher weniger Erfolg einbringt und im schlimmsten Fall das Image eines Unternehmens sogar verschlechtert. In den Sozialen Medien agiert man deshalb nicht einfach als Verkäufer, sondern vielmehr als ein Berater, der einen Dialog auf Augenhöhe fördert. Sehr gut eignen sich auch praktische Dienstleistungsangebote und hilfreiche Alltags-Infos um die Community zusammenzuhalten und zu vergrößern.

„Aggressive Verkaufsstrategien kommen im Social Media Bereich nicht gut an.“

In unseren dienstleistungsbezogenen Videos, die wir unter anderem bereits für einige bekannte Brands der Automobilbranche produzieren, schaffen wir es durch nützlichen Content und hilfreiche Informationen ein klassisches Image- oder Werbevideo aufzuwerten. So wird deine Firma interessanter für Kunden und User, die reine Werbebotschaften sonst oft meiden. Aggressive Verkaufsstrategien kommen im Social Media Bereich weniger gut an und führen häufig zu einer Vermeidung oder Nicht-Beachtung der entsprechenden Kanäle.

Wir setzten deshalb auf prägnante und emotionsgeladene Inhalte. Video-Content muss es schaffen den Zuschauer innerhalb von Sekunden zu fesseln und gleichzeitig sein Interesse im Verlauf des Videos aufrecht zu erhalten. Durch entsprechende Inszenierungen mit ansprechendem Color Grading und einer passenden Musik sprechen wir die User an, ohne ihnen das Gefühl einer offensiven Kaufaufforderung zu geben. Mit unserer erfolgreichen Strategie produzieren wir im ersten Quartal 2019 bereits vierundzwanzig Videos für die besagte Automobil-Marke.

Und auch bei der Produktion von Content und Videos für verschiedene Gastronomiebetriebe im Raum Augsburg und München…

…oder auch Brauereien wie Maxlrainer, achten wir besonders auf eine einladende Atmosphäre und authentische Eindrücke. Wir verpacken die Message des Videos in anspruchsvollen und ästhetischen Bildern, sodass es auch ohne banale Sprüche oder platte Slogans einen wirksamen Effekt erzielt.

Das Beste ist aber: wir liefern euch nicht nur den gewünschten Video-Content, sondern überzeugen auch mit einer gezielten Planung aller weiteren Social-Media-Inhalte. Egal ob für die Fitness-Company  Gettoworkout

…oder für einen der bekanntesten Hersteller elektronischer Haushaltsgeräte, Dyson. Unsere Kampagnen-Planung ist auf den Kunden abgestimmt und effizient. Knapp eine halbe Millionen Klicks auf dementsprechende Postings sprechen für sich.

Falls du nach unserem Beitrag jetzt vielleicht doch das Gefühl hast, noch etwas mehr aus deinen Social-Media-Kanälen herausholen zu können, oder du Interesse an coolem Content hast – nimm gerne Kontakt mit uns auf! Wir sind auf die Planung und Produktion von Social-Media Inhalten spezialisiert und betreuen Kunden vom ersten bis zum letzten Schritt.

6 VIDEO IDEEN FÜR IHR INSTAGRAM MARKETING

Performance, Marketing, SEO, Instagram, IGTV, Filmproduktion, Werbeagentur

In unserem Blog-Beitrag zu INSTAGRAM-TV: DER VERTIKALE WAHNSINN haben wir den Video-Streaming-Dienst von Instagram vorgestellt. Bei IGTV müssen Videos nicht mehr kurz, prägnant und möglichst ohne Ton funktionieren, denn es lassen sich bis zu 60 Minuten lange Geschichten erzählen.

Mit den folgenden 6 Video-Content-Ideen könnt Ihr mit eurem IGTV Kanal 2019 so richtig durchstarten 


1.  Erklärvideos

Anders als bei den Step-by-Step-Anleitungen stehen hier die Sachverhalte stärker im Fokus. So können Informationen zum Unternehmen oder anderen komplexeren Themen an die Konsumenten herangetragen werden, wie etwa Herstellungsverfahren, Familientradition und Umweltschutz.

2. Step-by-Step-Anleitungen

Ein spannendes Anwendungsszenario, gerade im Bereich DIY-Marken oder für den Lebensmittelhandel jeglicher Art. Bei bis zu 60 Minuten Länge sind auch komplette Koch- oder Bastelshows umsetzbar.

3. Interviews

Marken können Influencer oder andere für die Zielgruppe interessante Persönlichkeiten interviewen. Dürfen die Follower dafür Fragen einreichen, fühlen sich diese stärker einbezogen.

4. Produktvorstellung

Neue Produkte oder Verpackungen sind sehr einladende Videoinhalte. Durch die Einbindung eines Call-to-Action, ähnlich wie in den Instagram Stories, ergibt sich eine zusätzliche Vertriebsmöglichkeit. Exklusive Einblicke in kommende Produkte machen Produktvideos besonders interessant.

5. Feedback-Runde

Sie sind sich unsicher, wie gut ein Produkt bei der Zielgruppe ankommt? Marken können bei Produktvideos noch einen Schritt weitergehen und direktes Feedback von den Nutzern einfordern. So wird die Zielgruppe Teil der Entwicklung und kann gleichzeitig ein stärkeres Zugehörigkeitsgefühl zur Marke aufbauen.

6. Content-Kanal

Nutzer gelangen über den IGTV-Button eines Instagramprofils direkt zum dazugehörigen IGTV-Channel. Aus diesem Grund sollten Marken die generelle Nutzung von IGTV als Content-Kanal nicht unterschätzen. Ist ein Video der aktuellen Werbe- oder Produktkampagne hinterlegt, ist der Nutzer gleich informiert und kann den Inhalt wiederum mit Freunden teilen. Vor allem die Vorstellung neuer Produkte mithilfe von IGTV ist ein spannendes Thema, da für die Marke ersichtlich ist, wie viele Aufrufe ein Video generiert hat, ebenso wie Likes und Kommentare.

 

Was genau der eigenen Zielgruppe gefällt, können wir für Sie herausfinden. Die Anzahl der Aufrufe eines Videos, die Likes und Kommentare sind gute Indikatoren dafür, wie Videos bei der Community ankommen.

Durch IGTV sind die Endkonsumenten Teil eines längeren und tiefergehenden Seherlebnisses. Die Aussichten für Marken aber auch Influencer, dass ihre Botschaften empfangen und verstanden werden, sind entsprechend hoch.

Sie haben die Möglichkeit mit ZEHNTAUSENDGRAD einen Partner zu finden, der zum einen die Zielgruppe auswerten kann und daraufhin eine datenbasierte Kreation erstellt. Das wars aber noch nicht, ZEHNTAUSENDGRAD kümmert sich auch um das Kampagnenmanagement und die Steuerung im Bereich Social Media und Search.

Euch soll jemand unter die Arme greifen, um Facebook, Instagram und Co. mit coolen Inhalten zu füllen? Dann meldet euch bei uns – ZEHNTAUSENDGRAD ist spezialisiert auf die Planung und Produktion von Social Media Kampagnen und Inhalten. Wir freuen uns auf euren Kontakt.

TOURISMUSMARKETING:
 10K° x BAYERISCH-SCHWABEN


Bayern plus Schwaben macht Bayerisch-Schwaben: Die Kurzurlaubs- und Ausflugsregion rund um die Fuggerstadt Augsburg weiß, wie sie sich in Szene setzt.

Das sollte jetzt auch in einer Filmproduktion festgehalten werden. Dafür hat sich der für das Destinationsmarketing zuständige Tourismusverband für ZEHNTAUSENDGRAD als Videoagentur entschieden.

Die Attraktivität der Region steigern 

Konkret war der Tourismusverband Bayerisch-Schwaben auf der Suche nach einer Agentur für Bewegtbild, die es versteht, mit Imagevideos „die Attraktivität der Region weiter zu steigern“, wie es in der Ausschreibung des Tourismusverbandes hieß. Die Herausforderung dabei war, die vielfältigen Zielgruppen typgerecht anzusprechen. 

14 Drehtage, 2746 gefahrene Kilometer, 6 Videos

Von der Projektplanung zur Konzeption, bis hin zur Filmproduktion waren wir für alle Schritte zuständig. Dem Zuschauer wird durch den Imagefilm die Region aus einer bekannten Problemstellung heraus dargestellt und aus einer Perspektive präsentiert, die für sie in gleicher Weise erlebbar ist. Die unterschiedlichen Ausflugsziele werden mit zielgruppentypischen Personas gepaart. Die Stellung und Lösung des Problems sowie die zielgruppengerechte Ansprache sorgen für die nötige Identifikation des Zuschauer.

Ausgangslage des Imagefilms ist eine Familie, die sich mit den alltäglichen Problemen der Freizeit- und Urlaubsplanung auseinandersetzt. Folgende Fragen stehen dabei im Mittelpunkt:

  • Wohin fahren wir in den Ferien?
  • Wie soll der Geburtstag unserer Kinder aussehen?
  • Ein Wochenende ohne Kinder – was können wir unternehmen?
  • Wohin beim Familienausflug mit den Großeltern?
  • Was sind die Ziele, wenn Oma und Opa allein auf Tour sind?

Die Region Bayerisch-Schwaben hat auf jede dieser Fragen die passenden Antwort und ein passendes Ziel parat. 

Imagefilmproduktion Augsburg, Filmproduktion

Der Imagefilm

Für unsere Imagespots erwecken wir Familie Brenner zum Leben und lassen Mutter, Vater, die beiden Kinder sowie Oma und Opa die Region erkunden und erleben. Manchmal getrennt, manchmal als Reisegruppe – immer auf die Zielgruppe abgestimmt. 

Nach unseren Drehtagen haben wir in der Postproduktion an weiteren Details gearbeitet. Videoschnitt, Special Effects, Animationen, Color Grading und Audio Design standen auf der Agenda. Für unterschiedliche Medien wurden verschiedene Adapationen produziert, um User auf den jeweiligen Kanälen bestmöglichst anzusprechen und zur Reaktion sowie Interaktion zu animieren. Entstanden sind fünf ca. 1,5 minütige Themenvideos, ein Imagefilm und fünf Snackable-Content-Snippets.

 

Hier geht es zu den fünf Themenvideos:

 

Habt ihr Fragen zu diesem oder eurem eigenen Film? Wir stehen euch gerne mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem findet ihr weitere Videoproduktionen und Projekte von ZEHNTAUSENDGRAD auf unserer Website.

We love to be entertained: Generation Mobile

Generation Mobile, Werbeagentur, Videoproduktion, Marketing, Augsburg

Die Bedeutung von Videos in den sozialen Medien nimmt weiter zu, was nicht zuletzt der Release von Instagram-TV im Juni bestätigt. Ganz besonders aktiv in der digitalisierten Welt: Die Generation Z, besser bekannt auch unter dem Namen der Generation Mobile, deren Vertreter selbstverständlich mit digitalen Technologien umgehen. Das Smartphone bestimmt nicht nur ihr Leben, sondern definiert damit auch die kommende Zielgruppe von Online-Werbung. Wir von ZEHNTAUSENDGRAD sagen euch, was die Generation Mobile auf ihrem Smartphone sehen will. 

Unverzichtbarer Dauerbrenner: Youtube 

In seinem Vortrag bei der Bildungsketten-Konferenz 2016 in Berlin hält der Sozialwissenschaftler Klaus Hurrelmann fest, dass die Digital Natives durch ein ausgebautes Netzwerk, Anerkennung innerhalb dessen und ein sehr starkes Selbstbewusstsein geprägt sind. Kein Wunder also, dass die Videoplattform Youtube mit Selbstdarstellern aller Art an erster Stelle der beliebtesten Internetangebote bei jungen Erwachsenen steht. Ob Musikvideo, Beauty-Tutorial oder Comedy-Handyaufnahme – es gibt nichts, was nicht gefilmt ist und auf Youtube nicht zu finden wäre.

Die populäre medienpädagogische JIM-Studie berichtet für das vergangene Jahr, dass 88 Prozent der Jugendlichen Youtube mehrmals pro Woche nutzen, 63 Prozent sogar täglich. Dabei bemerkenswert: 87 Prozent verfolgen die Youtube-Videos auf dem Smartphone. 

Welche Clips werden gerne gesehen und warum? 

Ähnlich wie bei Instagram sind auch bei Youtube das persönliche Folgen und eine themenzentrierte Nutzung sehr beliebt. Bei Youtube-Creators zählen vor allem Glaubwürdigkeit und Authentizität. Influencer müssen deshalb besonders zugänglich und nahbar sein. Genauso schätzen die User Unaufdringlichkeit und ein ästhetisches Design. Das ist nicht unbedeutend, denn mit ansteigender Medienkompetenz der Nutzer, muss sich auch die Werbebranche auf neue Wünsche und Bedürfnisse einstellen und kann von den Youtube-Stars abschauen. 

If not now, when…

Genau wie bei Influencern will die Generation Mobile auch bei Werbefilmen die Kreativität der Marke sehen, d.h. abwechslungsreiche Filme in sehr guter Qualität. Im Gegensatz zu den Generationen vor ihr, nimmt sie durch ihre Begeisterung zu Musik und Filmen Werbevideos positiver unterhaltend wahr, wie die Studie „Ad reaction: Engaging Gen X,Y and Z“ von Kantor Millward Brown bestätigt. 

Wenn ihr den Zug nicht verpassen wollt und die Generation Z (natürlich auch X und Y) mit einem kreativen Imagefilm oder Video Content begeistern wollt, kontaktiert uns gerne. Unser junges Team unterstützt euch sowohl bei der Ideenfindung, als auch bei Konzeptentwicklung und Umsetzung. 

Wir sind Videoagentur für Augsburg Marketing 2018/19

Die Marketing-Verantwortlichen der Stadt Augsburg haben für 2018 und 2019 eine Videoagentur als starken Partner im Bewegtbildbereich gesucht. Ob Event- oder Imagefilm – alle Videos sollen zukünftig aus einer Hand kommen. Die Auswahl fiel auf ZEHNTAUSENDGRAD. Die junge Agentur für Video und Werbung ist in den nächsten beiden Jahren für sämtliche Videoproduktionen von Augsburg Marketing zuständig.

„Für uns ist das eine große Ehre und es sind tolle Projekte. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, sind stolz, dass man uns das Vertrauen entgegengebracht hat und wir dem Kunden einen großen Mehrwert liefern können“, so Severin Mitterwald, Geschäftsführer von ZEHNTAUSENDGRAD.

Die Attraktivität der Stadt steigern

Konkret war Augsburg Marketing auf der Suche nach einer Videoagentur, die es versteht, mit Event- und Imagevideos „die Attraktivität der Innenstadt weiter zu steigern“. Dafür sollen beispielsweise verschiedene Veranstaltungen, die in der Innenstadt stattfinden, durch Eventvideos als Kommunikationsmaßnahme vermarktet und präsentiert werden. Die Herausforderung ist, „dass jede Veranstaltung für sich alleine steht“ und die unterschiedliche Zielgruppen angesprochen werden. Dennoch soll die Marke „Augsburg Marketing“ in allen Veranstaltungen und Videos erkennbar sein.

Los geht es mit den Sommernächten

ZEHNTAUSENDGRAD nahm sich dieser kreativen Herausforderung an und überzeugte mit einem Konzept, das all diesen Anforderungen entsprach. Ab sofort werden mehrere Imagefilme und Kurzvideos produziert. Diese werden nicht nur für die nächsten zwei Jahre, sondern auch darüber hinaus, zum Beispiel für Veranstaltungsankündigungen, genutzt. Gestartet wird mit einem Eventvideo über die Augsburger Sommernächte, die am 21. Juni 2018 beginnen.

ZEHNTAUSENDGRAD freut sich schon jetzt auf die nächsten zwei Jahre mit Augsburg Marketing.

Der klassische Imagefilm ist tot

Vor ein paar Jahren war digitales Bewegtbild noch eine Vision. Heutzutage findet man Videos auf fast jeder Firmen-Website und in allen sozialen Netzwerken. Unternehmen haben sich für ihre Kanäle Filme produzieren lassen – mit kostspieligem technischen Equipment, tollen Einstellungen und hoher Qualität. Die Kehrseite: vieles war gescripted, wirkte inszeniert und klang aufgesagt oder abgelesen. Das ist nicht State of the Art. Ein Imagefilm wirkt dadurch nicht authentisch, besitzt keine Dramaturgie, keine Spannung, keinen Höhepunkt und ruft keine Emotionen hervor.

Es gilt, die Zuschauer – Ihre Kunden und Bewerber – kurz, knackig und emotional von Ihnen zu überzeugen und die Kerninformationen zu übermitteln. Um einen neuen, ansprechenden Imagefilm zu produzieren ist es wichtig, eine zielgruppengerechte Story zu konzipieren, Spannung zu erzeugen und damit das Publikum zu fesseln. Wir wissen, dass wir einer Reizüberflutung ausgesetzt sind, welche dazu geführt hat, dass unsere Aufmerksamkeitsspanne auf unter 8 Sekunden gesunken ist. Deshalb müssen wir umdenken und unterhaltsamen, kurzen, snackable Content produzieren.

Viele große Unternehmen nutzen bereits die Möglichkeiten der Kommunikation und des Imageaufbaus mit bewegten und bewegenden Bildern. Manche machen das gut, bei anderen sehen wir noch Optimierungspotenzial. Vor allem viele mittelständische Unternehmen trauen sich noch nicht so recht an imagefördernden Video Content.

Bei einem gut produzierten Film liegt der Benefit aber klar auf der Hand:
  • Bewegtbild ist effektiver als Text “90% der Informationen, die an unser Gehirn übermittelt werden, sind visuell, und visuelle Informationen werden 60.000 mal schneller verarbeitet als Text.” (3M Corporation und Zabisco)
  • Videproduktion ist preisgünstiger denn je Die Kameras werden immer besser. Es gibt eine immer größer werdende Auswahl und Hersteller konkurrieren im Markt. Das beeinflusst auch den Preis von Kameratechnik.
  • Bessere Produktwahrnehmung, mehr Verkaufserfolge Laut Forbes „steigt die Kaufentscheidung von Kunden um 64%, nachdem sie ein Video über das Produkt gesehen haben“
  • Unternehmen können ihre Videos vielfältig einsetzen Egal ob auf Messen, der Website, in den sozialen Netzwerken oder in Präsentationen – durch die hohe Präsenz stärkt ein Imagefilm das Vertrauen der schon bestehenden Kunden und erreicht gleichzeitig potenzielle, neue Kunden.

Fazit: Es ist Zeit, Filme zu produzieren und Kunden emotional an Ihre Marke zu binden. Die Industrie hat längst den Status 4.0 erreicht – diesen gilt es auch in der Videowerbung zu bedienen.