DREI JAHRE ZEHNTAUSENDGRAD

Gegründet aus einer Leidenschaft – Severin Mitterwald und sein Power Team gibt es jetzt 3 Jahre

Die Augsburger Agentur ZEHNTAUSENDGRAD versteht sich seit der Gründung im Februar 2016 als Spezialist für Videowerbung und berät Unternehmen hinsichtlich der internen und externen Kommunikation, produziert Kampagnen, Imagefilme, Produkt- und Event-Videos, Animationen, sowie Bewegtbild-Content. Anlässlich des 3. Geburtstags präsentieren sie hier ihr Erfolgsrezept der letzten Jahre und haben außerdem noch eine interessante Ankündigung für dieses Jahr!

„Wir sind spezialisiert auf coole Videowerbung und wollen verschiedene Produkte und Werte eines Unternehmens durch unseren Content bestmöglich präsentieren. Diese Spezialisierung auf Bewegtbild-Content hebt uns von anderen Agenturen ab und verschafft uns durch eine rapide ansteigende Nachfrage einen Vorteil gegenüber anderen Konkurrenten.“, so der Geschäftsführer Severin Mitterwald.

 Von Augsburg in die Welt

Im Februar 2016 gründete er offiziell die GmbH ZEHNTAUSENDGRAD. Seitdem ging es steil bergauf für den jungen Unternehmer. Heute betreut sein mittlerweile 12-köpfiges Team lokale, sowie internationale Kunden und reist in die Metropolen Europas um zahlreiche Projekte umzusetzen.

„Ich denke, uns zeichnet vor allem unser schnelles, effizientes und flexibles Arbeiten aus. Durch effektive Zusammenarbeit in unserem Team, können wir die Wünsche von Kunden sehr schnell umsetzten und schaffen es so, auch mehrere Projekte ohne Probleme parallel zu bearbeiten.“ Diese ökonomische Arbeitsweise in Kombination mit frischer Kreativität und dem richtigen Konzept kommt ohne Frage sehr gut an.

Ein Blick auf die Referenzen der letzten drei Jahre bestätigt das: darunter finden sich lokale Unternehmen, genauso wie internationale Elektronikhersteller und High-End Automobilfirmen. „Durch Druck, Schweiß und harte Arbeit haben wir am Ende ein heißes Ergebnis, das ankommt und funktioniert. Und das sowohl bei nationalen, als auch bei internationalen Kunden. “

Werbespot, Imagefilm, Augsburg, Videoproduktion, Filmproduktion Werbeagentur, Thomsit, PCI

ZEHNTAUSENDGRAD lebt aber auch durch sein junges und dynamisches Team. Severin Mitterwald legt bei der Neueinstellung vor allem Wert auf Leidenschaft, die ein potenzieller Mitarbeiter für die Arbeit mitbringen muss. „Um den bestmöglichen Output zu erhalten sollte man einfach etwas mehr können, als nur qualifiziert auf dem Papier zu sein. Man muss Dinge hinterfragen, strukturiert arbeiten und dem Kunden genau diese Leidenschaft für seine Arbeit vermitteln.“

Laut dem Geschäftsführer liegt der entscheidende Vorteil seines Unternehmens darin, dass rechtzeitig die wachsende Wichtigkeit von Video-Content erkannt wurde und diese durch ein frisches und wirkungsvolles Konzept bedient werden konnte.

Mittlerweile steigt die Nachfrage dieses neuen PR- und Werbeformats ins Unermessliche. Durch die Entwicklungen im Social Web verändern sich die Ansprüche der Rezipienten stark und stetig. Einfache monotone Werbebotschaften liefern nicht mehr die gewünschte Aufmerksamkeit der User.

Um auch weiterhin auf die Veränderungen des Marktes zu regieren und um für Kunden interessant zu bleiben, erweitert das Unternehmen seine Leistungen nun immer weiter. Zudem wurden im ersten Quartal 2019 bereits vier neue Mitarbeiter eingestellt, um das Team in den Bereichen Produktion, Kreation, Sales, Redaktion und Data Driven Video Marketing zu unterstützen.

Letzteres wird ab diesem Jahr das Leistungsportfolio des Unternehmens ergänzen. Data Driven Video Marketing, zu Deutsch, datenbasierte Kreation, stützt sich auf eine Auswertung des Nutzungsverhaltens der Online-User und hilft dabei in Zukunft zielgruppenspezifische und noch erfolgreichere Kampagnen zu generieren. ZEHNTAUSENDGRAD wird im 2. Quartal 2019 ebenso neue Räumlichkeiten im Industrial Flair auf zwei Etagen in der Augsburger Innenstadt beziehen.

„Videos sind nachweislich um einiges effektiver als einfache schriftliche Werbebotschaften, denn sie schaffen es unter anderem Emotionen zu transportieren und bleiben erwiesenermaßen auch deutlich stärker im Gedächtnis verankert.“, so Severin Mitterwald. Wenn diese nun durch nutzerbasierte Daten noch genauer auf die jeweiligen Zielgruppen abgestimmt werden, dann ist der Erfolg einer Kampagne künftig durch konkrete Zahlen messbar und basiert in Zukunft auf fundierten Tatsachen.

Der Geschäftsführer ist sichtlich zufrieden, wenn er auf die letzten Jahre zurückblickt. „Wir sind sehr glücklich über die positive Geschäftsentwicklung und freuen uns schon auf zahlreiche weitere Produktionen im kommenden Jahr.“

Bei Interesse an funktionierender Bewegtbild-Kommunikation, kontaktieren Sie die Spezialisten bei ZEHNTAUSENDGRAD oder erfahren Sie mehr über aktuelle Projekte auf www.zehntausendgrad.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.